Deutschland

Spenden Metal-Bibeln und Metal-Prayerbooks für das Wacken-Open-Air 2016

Liebe Leute,
ab dem 3.August 2016 beginnt das jährliche Wacken Open Air Festival, und wir sind auch wieder mit einem Metal-Bibel-Team vom 31.7. – 7.8. dabei, um Menschen Metal-Bibeln zu schenken, sie mit Metal-Gebetsheften ermutigen, Jesus zu begegnen und ihnen in Gesprächen Gottes Liebe zu vermitteln. Wie in den Jahren zuvor: um Metal-Bibeln verteilen zu können, müssen diese zuvor gedruckt werden und das kostet Geld, nämlich in diesem Jahr 18.400 Euro für 8000 Metal-Bibeln, 9.000 Euro für 5000 Metal-Prayerbooks und eine noch nicht fest kalkulier-bare Summe für „coole“ Booklets oder CDs für Kinder(Gesamtsumme ca. 30.000 Euro). Viele Familien flanieren besonders am Wochenende über die öffentliche Wackenmeile, wo wir dann auch Kinder beschenken. Die CDs mit Daniel Kallauch Lieder sind mittlerweile restlos verteilt. Zwei kurze Erfahrungen aus dem Umfeld des Einsatzes von 2015 möchte ich kurz mitteilen: Immer wieder erfahren Jugendliche- und Junge Erwachsene, die von Jesus begeistert sind,  über Internet oder durch Erzählung anderer von unserem Metal-Bibel-Einsatz in Wacken und melden sich dann bei uns mit der Frage: Kann ich auch mitarbeiten? Eine junge Frau meldete sich per Mail mit diesem Anliegen bei mir. Ich schrieb ihr ein paar wenige „Rahmenbedingungen“, die für eine Mitarbeit zu erfüllen wären, u.a. auch die Mitgliedschaft in einer Ortsgemeinde. Sie teilte mir mit, dass sie bisher keiner Gemeinde angehöre, sich aber einmal „umschauen“ wolle. Wenig später schrieb sie ganz begeistert von der Gemeinde, die sie gefunden habe, mit der Folge, dass sie sogar ihre Eltern und Schwester „anstecken“ konnte. Wir, als Metal-Bibel-Team, freuen uns sehr über diese positiven „Nebenwirkungen“ unseres Einsatzes! – Noch etwas „Tragikomisches“ sei angefügt, dass die ganze Bandbreite der Reaktionen der Wacken-Besucher auf unsere Metal-Bible-Aktion wiederspiegelt: Eine Gruppe von ca. 6-8 jungen Männern, schon ordentlich „angeschickert“, zogen an unserem Team mit dem Bollerwagen voller Metal-Bibeln vorbei. Der erste lies lauthals vernehmen, dass wir mit unseren, wörtlich, „Scheiß-Metal-Bibeln“ doch gleich zum Pixi-Klo gehen sollten, worauf die Gruppe johlend weiterzog. Freilich, der Letzte der Gruppe blieb bei uns stehen und meinte: „Hört nicht auf den mit seinem besoffenen Kopp. Ihr macht ´ne super Arbeit, Respekt!“. Noch lachend fiel mir ein Wort des Apostel Paulus, das zwar in einem anderem Kontext steht, für sich genommen aber doch für diese Begebenheit passend schien: Was tut’s…? Wenn nur Christus verkündigt wird auf jede Weise…

Für den Einsatz 2016 wende ich mich wieder mit folgenden drei Bitten an euch:

  1. Wer aus eurer Gemeinde bei unserem diesjährigen Wacken-Einsatz als Mitarbeiter dabei sein möchte, der melde sich bitte unter „Mitarbeiten“ an.
  2.  Außerdem bitte ich euch, Mitglieder eurer Gemeinde zu motivieren, sich ebenfalls unter www.metal-bibel.de unter der Rubrik „Mitarbeiten“ als Mitbeter einzutragen. Die Gebetsvorbereitung und –begleitung findet vom 10. bis zum 24.7.16 und während der gesamten Einsatzdauer statt.
  3. Darüber hinaus würden wir uns sehr freuen, wenn eure Gemeinde den Druck von Metal-Bibeln, Metal-Prayerbooks und Kindermaterial im Wert von ca. 30.000 Euro durch Einzelspenden oder eine Kollekte unterstützen könnte. Der Druck wurde auch in diesem Jahr wieder auf Glauben hin in Auftrag gegeben. Spenden bitte mit dem Vermerk: „Metal Bibel Wacken“ erbitten wir auf folgendes Konto zu überweisen:
    Bible for the Nation, Postbank Dortmund,
    IBAN DE57 4401 0046 0412 6204 62 / SWIFT-BIC PBNKDEFF.

Vielen Dank für eure bereits geleistete Unterstützung und freuen uns über ihre und eure Mithilfe auch in diesem Jahr!  Mit herzlichen Grüßen im Namen des Metal-Bibel-Teams
Pastor Thomas ter Haseborg